Zurück zur Listenansicht

02.11.2016

1a-Fachhändler

1a Fachhändler (1)
© Stadt Ludwigslust

Gerald Steinfatt und Matthias Storbeck sind sichtlich stolz auf die Urkunde, die Bürgermeister Reinhard Mach den beiden Geschäftsführern der Küchen Steinfatt GmbH am vergangenen Dienstag überreichen durfte. Mit der Auszeichnung zum „1a-Fachhändler 2016“ findet das Engagement der beiden eine enorme Anerkennung. Die jährliche 1a-Initiative wird von der Düsseldorfer Verlagsgruppe 'markt intern' seit 10 Jahren unterstützt. In ihrem Auftrag war Bürgermeister Reinhard Mach vor Ort.

Reinhard Mach betonte bei der Übergabe der Urkunde: „So eine Auszeichnung bekommt man nicht im Vorbeigehen. Steinfatt ist DER Küchenverkäufer in der Stadt, er bietet super Qualität, die über die Stadt hinaus anerkannt ist. Steinfatt macht mehr, als nur Küchen verkaufen.“

Die 1a-Fachhändler-Auszeichnung steht vor allem für umfassende fachliche Beratung, für ein hochwertiges Sortiment und individuelle Dienstleistungen. Den beiden Geschäftsführern ist vor allem eine hohe Kundenzufriedenheit wichtig. Dazu gehören die besondere Serviceorientierung für den Kunden: Aufmaß vor Ort, Finanzierungsangebote, Montageservice, regelmäßige Kundeninfos über Mailings und Website, Beratung und Planung beim Kunden, Einsatz neuester Planungssoftware, Geräteeinweisung, Kochvorführungen vor Ort, regelmäßige Events, Kücheninspektion, Kinderspielecke …

Für Gerald Steinfatt und Matthias Storbeck, die 1994 mit dem Um- und Ausbau einer alten Tischlerei zu einem modernen Küchenstudio begonnen haben, ist dies nun schon die zweite 1a-Fachhändler-Auszeichnung. Bereits 2009 erhielten sie diesen Titel für ihre Mallißer Filiale. Es zeugt von Kontinuität und Einsatz, dass nun auch das Geschäft in Ludwigslust mit dem Titel geehrt wird. In Ludwigslust startete das Unternehmen vor 20 Jahren in der Schweriner Straße. Doch dort wurde es bald zu klein und 2001 erfolgte der Umzug in die neuen, größeren Räume im „Lindencenter“, die 2007/08 umgebaut und den Bedürfnissen des Unternehmens angepasst wurden.

Seit der Gründung der GmbH hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. In den drei Filialen in Ludwigslust, Malliß und Hagenow sind mittlerweile insgesamt 16 Menschen beschäftigt. Küchen Steinfatt erreicht Kunden in einem Umkreis von etwa 100 km.

Gerald Steinfatt weiß, dass Küchen einen großen Stellenwert für die Familien haben. Küchen unterliegen dem Trend der Zeit, dem Geschmack der Kunden. Waren es früher Küchen aus Holz, so ist heute der Stilmix angesagt. Glas, Stein, Keramik; das sind die Werkstoffe, die den Küchen von heute ihr Aussehen geben, technisches „Now How“ optimiert die Innenausstattung. Qualität bestimmt das Kaufverhalten.

Gerade junge Familien und auch viele Männer entdecken das Kochen immer mehr für sich. Gerald Steinfatt, der wie Bürgermeister Reinhard Mach es ausdrückte, mehr macht, als Küchen verkaufen, kann diesen Trend in den seit 2007 etablierten Kochschulen ablesen. Über 380 Gäste besuchen jährlich die Kochschulen, darunter immer mehr Männer, wie Gerald Steinfatt erfreut feststellt.

Gerald Steinfatt und Matthias Storbeck gehen mit ihrem Unternehmen den richtigen Weg. Qualität und Kompetenz in der Region, davon zeugt nun das 1a-Fachhändler-Symbol an der Eingangstür zum Küchenstudio. Büro des Bürgermeisters, Sylvia Wegener, 02.11.2016