1. StV2
    Politik & Verwaltung

    Politik geht hier nur gemeinsam: Gelebte Demokratie, Einwohnerforen, Gestaltungsprozesse mit Bürgerbeteiligung, anerkannte Arbeit von ehrenamtlichen Beratungsgremien, kurze Verwaltungswege, überschaubare Strukturen

Stadt Ludwigslust

Ihr Verwaltungsdienstleister

Verwaltung
© Stadt Ludwigslust

Moderne Verwaltung, diesem Anspruch stellen wir uns! Wir, das sind über 40 motivierte und hervorragend ausgebildete Mitarbeiter in der Verwaltung, die Ihnen bei allen Ihren Anliegen und Fragen zur Seite stehen.

Das Leistungsspektrum der Stadtverwaltung ist dabei äußerst vielfältig. Neben einer Reihe pflichtiger Aufgaben, wie den Aufgaben des Personenstands- und Meldewesens, stellt sich die Stadt auch zahlreichen Aufgaben freiwillig. Dazu gehören vor allem die Leistungen, die wir im sozialen und kulturellen Bereich erbringen, z.B. die Stadtbibliothek, die Ludwigslust - Information und das Betreiben eigener städtischer Kindereinrichtungen.

Vergaben, Stellenausschreibungen

Ausschreibungen

Stellenausschreibungen hier >>>

Vergaben hier >>>

Formulare - Vordrucke

Beantragung eines Kinderbetreuungsplatzes

Sie benötigen folgende Formulare:

  • Voranmeldung für einen Kinderbetreuungsplatz hier >>>
  • Arbeitszeitbescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber der Eltern hier >>>
  • Antrag auf bedarfsgerechte Förderung eines Kindes in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege hier >>>

Anmeldung zur Einschulung

Formular zur elektronischen Schulanmeldung hier >>> 

Steuern - Hundesteuer

Finanzen - Lastschriftmandat

Melderecht

  •  Widerspruch gegen die elektronische Weitergabe von Daten mit Übermittlungssperre an das Bundesamt für Wehrverwaltung hier >>>

Baumfällung

  • Antrag auf Fällung / Pflege eines Baumes hier >>>

Förderung

  • Antrag zur Förderung von Projekten, Maßnahmen und Initiativen im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich in der Stadt Ludwigslust hier >>>

Wohnungsangelegenheiten

Hinweise auf Schäden im Stadtgebiet

Schäden im Stadtgebiet hier >>>
Es kommt immer wieder vor, dass an den öffentlichen Anlagen und Einrichtungen Schäden oder Mängel entstehen. Stadtverwaltung und Betriebshof sind bemüht, rasch Abhilfe zu schaffen, es dauert jedoch manchmal längere Zeit, bis sie Kenntnis von Schäden oder Mängel erhalten. Um hier schneller reagieren zu können, wird die Bevölkerung um Mitarbeit gebeten.
Wer einen Schaden oder Mangel feststellt, wird gebeten, den Vordruck auszufüllen und an die Stadt Ludwigslust zu senden oder in den Briefkasten am Rathaus einzuwerfen. Die Stadt Ludwigslust bedankt sich für Ihre Mitarbeit zum Wohle unserer Stadt.

Stadt Ludwigslust als Arbeitgeber

Familienfreundliches Unternehmen

Familienfreundliches Unternehmen1
©

Die Stadt Ludwigslust die erste kommunale Verwaltung im Landkreis Ludwigslust-Parchim, die das Siegel "Famileinfreundliches Unternehmen" verliehen bekommen hat. Mit dem Siegel werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben aktiv und kreativ unterstützen. Neunmal wurde das Siegel bereits vergeben, nun auch an die Stadt Ludwigslust.

In seiner Bewerbung punktete die Stadt Ludwigslust vor allem mit den innerbetrieblichen Maßnahmen zum Gesundheitsmanagement und der Vielfalt der arbeitszeitlichen Modelle für die Mitarbeiter. 

Zertifizieren auch Sie Ihr Unternehmen als Familienfreundliches Unternehmen

Bewerbungsunterlagen finden Sie hier >>>

Nach Ihrer Bewerbung entscheidet eine  Kommission dann nach einem Punktesystem über die Zulassung zu einem Audit. Eine Jury aus Vertretern der IHK zu Schwerin, Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd, Agentur für Arbeit, Bündnis für Familien, Unternehmerverbände und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg führt das Audit in den Unternehmen durch. Dabei werden zu den jeweiligen Audits bis zu drei Jurymitglieder entsandt.

Nachdem Sie das Siegel erhalten haben, steht es Ihnen zur Nutzung auf der Website und geschäftlichen Unterlagen zur Verfügung, sie können es für die interne Kommunikation genauso einsetzten wie auch für die Anwerbung neuer Mitarbeiter, etwa in Stellenanzeigen.

Verwaltungswegweiser

Ihr Weg durch die Stadtverwaltung hier >>>

Ansprechpartner, Kontakte, Struktur der Verwaltung, Aufgaben

Stadt Ludwigslust
Schloßstr. 38
19288 Ludwigslust
Tel. 03874 / 526-0
Fax. 03874 / 526-109
E-mail. stadt@stadtludwigslust.de

Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.00 Uhr
Di:  9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.45 Uhr
Mi: geschlossen
Do:  9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 15.45 Uhr
Fr:  9.00 - 12.00 Uhr

Bürgerbüro
Die Zentrale Einwahl: Tel. 115

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr: 08.00 bis 13.00 Uhr 
Di, Do: 8.00 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten ab 01.10.2016
Mo, Mi, Fr: 08.00 bis 13.00 Uhr
Di, Do: 08.00 bis 13.00 Uhr und 14:00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich Telefonnummern:  
KfZ-Zulassungsstelle, die Führerscheinstelle und die BaföG-Stelle: Tel.-Nr. 03874 / 526400. 
Meldestelle: Tel.-Nr. 03874 / 526 - 185/186.

 

Dienstleistungen 
Kfz-Zulassungsstelle, 
Führerscheinstelle, 
Bafög-Stelle, 
Meldestelle

"Angelschein"

Fischereischein-
prüfung

  1. Samstag, d. 10.03.2018
  2. Samstag, d. 20.10.2018
  3. Samstag, d. 08.12.2018

Stadt Ludwigslust
Schloßstraße 38


Wer an einer Fischerei- scheinprüfung teilnehmen möchte, muss sich bis spätestens 1 Woche vor dem Prüfungstermin schriftlich zur Prüfung anmelden.

Die Prüfung ist gebühren- pflichtig, die Gebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten.

  • unter 18 Jahre = 15,00 €
  • ab 18 Jahre = 25,00 €

Bei minderjährigen Personen ist die Einverständnis- erklärung des gesetzlichen Vertreters erforderlich.

Die Prüfung ist nicht öffentlich; sie dauert 90 Minuten.
Geprüft wird in den Sachgebieten:
Allgemeine Fischkunde,
besondere Fischkunde,
Gerätekunde,
Gewässerkunde,
Rechtskunde.