Zurück zur Listenansicht

15.01.2020

Geschenk für´s Stadtarchiv

Holzfahrrad nun im Archiv zu Hause

Geschenk
Stadtarchivarin Manuela Ulrich mit dem Holzrad © Stadt Ludwigslust, SW

Frau Bath aus Ludwigslust hat sich im letzten Jahr zusammen mit ihrer Familie dazu entschieden dem Stadtarchiv ein historisches Holzfahrrad zu schenken. Das Fahrrad ist seit Jahren im Familienbesitz gewesen und stammt etwa aus der Zeit um 1880. Es gehörte zu den ersten in Serie gefertigten Fahrrädern. Es handelt sich um ein Holzfahrrad mit Eisenbeschlägen und Tretkurbel am Vorderrad. Der ein oder andere Ludwigsluster hat es bestimmt schon mal gesehen, denn es stand vor Jahren eine Zeit lang im Schaufenster beim Zweiradhaus von Herrn Winkelmann. Der Hoftischlermeister Wilhelm Bath fuhr das Rad in früheren Jahren bei Vorführungen des Radfahrvereins aus. Heute ist es immer noch fahrbereit, benötigt aber ein paar Schönheitsreparaturen. Nun hat das Rad seit Mitte Dezember sein neues Quartier im Ludwigsluster Stadtarchiv gefunden. Wir bedanken uns bei Familie Bath für die Übergabe dieses historischen Stückes. Manuela Ulrich, Stadtarchiv