Zurück zur Listenansicht

15.03.2021

Für mehr E-Mobilität

Erste Schnellladestation in Ludwiglust

Ladesäule
© Stadt Ludwigslust, SW

Die Stadtwerke fahren schon lange elektrisch und geben Gas beim Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Die erste Schnellladestation für Elektroautos geht voraussichtlich am 22. März am Alexandrinenplatz in Betrieb. Die Ladestation zeichnet sich durch eine besonders kurze Ladezeit für die aktuelle Elektroauto-Generation aus. Die kurzen Ladezeiten lassen sich bestens mit dem Bankbesuch oder einem Einkaufsbummel im Lindencenter verbinden. In nur 30 Minuten ist vielleicht auch schon Ihr neues Elektroauto bis zu 80 Prozent aufgeladen.

Mit zwei weiteren Normalladestationen am Alexandrinenplatz wird auch das Laden für Touristen und Besucher im Stadtzentrum leichtgemacht.

Starten auch Sie sauber in den Frühling mit Elektromobilität. Elektroautos haben viele Vorteile. Sie sind leise, schadstoffarm und günstig in Betrieb und Unterhaltung. Moderne Modelle haben zudem Reichweiten von 120 bis 200 km mit einer Akkuladung, was die nachhaltige Mobilität bequemer und einfacher macht.

Es sprechen also viele gute Argumente für die Anschaffung eines Elektroautos. Mit unseren öffentlichen Ladestationen sowie den Wallboxangeboten - unsere tollen Ladelösungen und günstige Ladetarife für zuhause - gibt es noch zwei weitere gute Gründe mehr. Werden auch Sie mobil mit Natürlich Energie. Von hier.

Ihre Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH