1. DSC_0637
    Informationen zum
    Corona-Virus

    Wir haben die aktuellen Meldungen, Antworten auf Ihre Fragen, Dokumente, Hilfsangebote und Hotlines  zusammengefasst.

    Die wichtigsten Fragen und Antworten
    Zusammengestellt durch die Landesregierung MV hier >>>

    Informationen des Landkreises LUP
    hier >>>

    Bleiben Sie gesund!

  2. DSC_0635
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen. 

  3. DSC_0640
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  4. DSC_0159
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  5. DSC_0631
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  6. Lena und Vici (28)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  7. DSC_0644
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  8. kaskaden mit Besuchern1 (4)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  9. DSC_0842
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  10. DSC_1273
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  11. Lena und Vici (31)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

1/11

Hohe Ehrung für Kinobetreiber

Kino-Kulturpreis für Luna-Filmtheater

Kino-Kulturpreis_Luna Filmtheater
Christian Quis nimmt den Preis entgegen © Jacob Waak/FILMLAND MV

Wir gratulieren dem Luna Filmtheater herzlich zum Hauptpreis des 2. Kino-Kulturpreises in M-V bei den gewerblichen Spielstätten.

Staatssekretär Dr. Heiko Geue betonte bei der Verleihung im Schweriner Capitol, dass die Preisgelder, deren Erhöhung auf 50.000 € bereits beschlossen war, nach einem Branchentreffen mit Kino- und Filmschaffenden in diesem Jahr nochmals um 25.000 € auf insgesamt 75.000 Euro erhöht worden sind. Das Luna Filmtheater erhält den Spitzenpreis für das beste Jahresprogramm 2019 in der Kategorie "Gewerbliche Spielstätten".

Kaplunger-Skulptur im neuen Glanz

Löwe und Schaf tragen nun wieder eine Sonnenuhr

Sonnenuhr SW (20)
© Stadt Ludwigslust, SW

 

Aufmerksame Beobachter haben in den Herbstmonaten einen Bauzaun um die Kaplunger-Skulptur am Bassin bemerkt. Seit einigen Tagen nun ist der Zaun weg. Kaum sichtbar, was sich dort verändert hat. Umso mehr lohnt es sich, die Skulptur einmal näher zu betrachten. Lesen Sie hier >>>

Eine besonders schöne Geschenkidee für Weihnachten

Ludwigslust - Kalender 2021

Der neue Jahreskalender 2021_Ralf Ottmann
Ralf Ottmann präsentiert den Kalender 2021 © Stadt Ludwigslust

Sind Sie auch auf der Suche nach einem besonders schönen Weihnachtsgeschenk für Ihre Freunde, für Familienangehörigen oder Geschäftspartner? Mit dem „Ludwigslust-Kalender 2021“ empfehlen wir Ihnen ein ganz individuelles Geschenk – ein Geschenk, dass Lust macht auf unsere Stadt. 

Für den Kalender 2021 ist Fotograf und Lewitz-Ranger Ralf Ottmann auf „Foto-Pirsch“ durch Ludwigslust gegangen. Auf 12 Monatsblättern hält er seine Sicht auf unsere Stadt fest. So gibt es Motive mit dem Schloss, Szenen aus dem Schlosspark und wunderbare Bilder aus der Vogelperspektive. 

Den Kalender erhalten Sie in der Buchhandlung im Lindencenter, bei „ludwigs.buch“ und in der Stadtbibliothek. „ludwigs.buch“ bietet Ihnen gerade jetzt in der Corona-Zeit auch den Service einer telefonischen Bestellung oder der Bestellung per Mail. So brauchen Sie nicht außer Haus, Ihre Bestellung wird dann ganz bequem per Post geliefert. 

  • Bestellung per Telefon oder E-Mail in der Buchhandlung „ludwigs.buch“

Tel.: 03874 / 22840
E-Mail: info@ludwigsbuch.de
Preis: 18,53 €
zzgl. Versandkostenanteil: 4,50 € 

  • Direktkauf auch in der Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten

Montag: 13.30 – 17.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 12.00 und 13.30 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 – 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 12.00 und 13.30 – 18.00 Uhr

 

Ludwigslust-Information vorerst nur telefonisch erreichbar

Die Mitarbeiter der Ludwigslust-Information sind vorerst bis 30. 11. 2020 nur telefonisch erreichbar unter 03874 / 526 – 251 oder 252. Kommen Sie gut durch diese Zeiten und bleiben Sie gesund!

Schutz für Mund und Nase erforderlich

Rathaus geöffnet

Johann
© Stadt Ludwigslust

Das Rathaus ist geöffnet. Wenn möglich, Bitte das Rathaus nur in dringenden Angelegenheiten aufsuchen oder vorab einen Termin mit dem zuständigen Mitarbeiter vereinbaren.

Melden Sie sich zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Zentrale.

Die telefonische oder schriftliche Kommunikation sollte vorrangig zur Klärung Ihrer Angelegenheiten genutzt werden. Die  Mitarbeiter stehen Ihnen unter der Telefonnummer 03874 / 526-0 oder per E-Mail unter stadt@ludwigslust.de zur Verfügung.

Halten Sie Abstand voneinander! Es dürfen sich nicht mehr als 2 Personen im Eingangsbereich aufhalten! Wir bitten Sie dringend einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Selbstgenähte Masken, Schals oder Tücher sind für diesen Zweck auch ausreichend.

Besucherleitsystem für die Innenstadt

Touristischer Service

Fertigstellung Besucherleitsystem und Historischer Stadtrundgang
Stelen und Schautafeln führen den Besucher durch die Stadt © Stadt Ludwigslust, ChP

14 Wegweiser-Stelen und 10 Hinweistafeln umfasst das neue Leitsystem. Die Kosten von rund 72.000 Euro für Planung, Gestaltung, Herstellung und Aufbau sind durch eine 90 prozentige Förderung der lokalen Entwicklung LEADER (LEADER RL M-V) inklusive Mittel der Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) mitfinanziert worden. 

Die wichtigsten Ziele der Ludwigsluster Innenstadt, die in enger Zusammenarbeit von Beiräten, Stadtvertretern und Stadtverwaltung definiert wurden, sind ab sofort für Fußgänger deutlich gekennzeichnet. Die Ziele auf den Stelen wurden in unterschiedlichen Höhen angebracht, damit auch kleinere und mobilitätseingeschränkte Personen diese lesen können. Zudem ist auf jeder Stele ein Stadtplan zur besseren Orientierung angebracht. 

Die Hinweistafeln des Historischen Stadtrundgangs wurden ebenfalls dem Corporate Design der Stadt Ludwigslust angepasst und in Wort und Bild aktualisiert.

 

Gemeinsam für Ludwigslust

ISEK Fortschreibung 2020

ISEK web
© Stadt Ludwigslust

In welche Richtung soll sich die Stadt Ludwigslust in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Strategien sollen Politik und Verwaltung verfolgen?

Auf der eigens entwickelten Homepage finden Sie Informationen rund um die Fortschreibung des integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) Ludwigslust.
Lesen Sie hier >>>

Ludwigslust - Grabow - Neustadt-Glewe

Städteverbund

logo
© Städtedreieck

Drei Städte - Eine Vision. Eine Dreiecksgeschichte, die zur Erfolgsgeschichte wird!
Three towns - one vision! A Triangel of towns - a story of success! Internetseite des Städtebundes hier >>>

Welcome to Ludwigslust

مرحباً في ولاية ميكلنبورغ فوربومرن

Helpfull Information here >>>

Unser Song für Ludwigslust

Unser Song für Ludwigslust hier >>> 
Projekt "LeBen" - Benjamin Hildebrand und Leo J. Leonhardt bringen musikalisch die Botschaft "Ludwigslust. Lust auf Leben" zum Ausdruck.

Video

Kommune des Jahres 2014

Ortsrecht

Alle Satzungen und kommunalen Förderprogramme
auf einen Blick hier >>>

Veranstaltungen

Coraona Absagen
© Stadt LWL

Veranstaltungsplan hier >>> 
Ludwigslust hat sich regional und überregional einen hervorragenden Ruf als Kulturstadt erworben. Das Angebot reicht von hochkarätig besetzten klassischen Konzerten über Kleinkunstveranstaltungen, Lesun- gen und eine Vielzahl thematischer Veranstaltungen. Unsere Highlights sind die Konzerte der Festspiele MV, die Schlosskonzerte, das Barockfest, das Lindenfest, die KuKuNa - die Kunst- und Kulturnacht, das "Kleine Fest im Großen Park" und auch viele kleine Veranstaltungen werden Sie begeistern.

Das könnte Sie interessieren

Änderung Verkehrsführung zum Bahnhof ab 17.11.2020

Nach Abschluss des 1. Bauabschnittes zur Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes beginnt ab 17.11.2020 der 2. BA mit der Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitungen. Der alte ZOB kann ab dann nicht mehr angefahren werden. 

Durch die Sperrung der Bahnhofstraße ab Einmündung Baustraße bis Rudolf-Tarnow-Straße erfolgt die Anfahrt zum Bahnhof bzw. zum P+R Parkplatz über die Klenower Straße, John-Brinckman-Straße und die Rudolf-Tarnow-Straße.   

Für die Dauer der 2. Bauabschnitts ist auch die Verlegung der Haltestellen des ZOB notwendig. Busse halten dann wieder in die Fritz-Reuter-Straße. 

Diese Verkehrsführung wird voraussichtlich bis Anfang Februar andauern.

Winterfahrplan ab 13.12.2020 - Kursbuchauszug An- und Abfahrt Ludwigslust

Ab 13.12.2020 tritt der neue Winterfahrplan in Kraft. Den Kursbuchauszug für die Ankünfte und Abfahrten in Ludwigslust stellen wir Ihnen hier zum Download oder zum Ausdrucken zur Verfügung.

Ankunft an Ludwigslust: hier >>>

Abfahrt ab Ludwigslust: hier >>>

Straßensperrungen

Folgende Straßen sind aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt:

  • Rennbahnweg
  • Rudolf-Tarnow-Straße
  • John-Brinckmann-Straße/ Rudolf-Tarnow-Straße (ZOB)
  • Westliche Schlossfreiheit
  • LU33 - Georgenhof ab Laascher Weg

Bis zum 4.12.2020 kann es in folgenden Straßenzügen zu temporären Sperrungen kommen:

  • Schlachthofweg
  • Techentiner Weg
  • Kanalstraße
  • Parkstraße
  • Helene-von-Bülow-Straße
  • Neustädter Straße am Westmecklenburg Klinikum „Helene von Bülow“

Stellenausschreibungen (m,w,d) der Stadt Ludwigslust

Ausführliche Stellenausschreibungen hier >>>

  • Fachbereichsleiter Bildung und Soziales (m/w/d) (Schule, Kindertagesstätten, Jugend und Wohngeld)
  • Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung
  • Mitarbeiter/in Büro des Bürgermeisters
  • Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r
  • Duales Studium - Bachelor of Laws
  • Erzieherin/innen

 

Bautagebuch

Rathaus
Die E-Ladesäule der Stadtwerke auf dem Besucherparkplatz des Rathauses ist hergestellt. 

Grundschule Techentin
Beginn der Abbrucharbeiten vorhandener Gebäude ist im November 2020 und Beräumung des künftigen Baufeldes für die neue Schule. Ausschreibung der Bauleistungen ist in der Vorbereitung. 

Grundschule Fritz Reuter
Beginn der Herstellung einer modernen IT Infrastruktur und der dafür erforderlichen baulichen Maßnahmen am 02.11.2020. Vorerst Herstellung von zwei Modellräumen zur Beurteilung des technischen und baulichen Aufwandes sowie Einschätzung der neuen technischen Möglichkeiten durch die Kinder und Lehrer. Auf dieser Grundlage erfolgen geringfügige Anpassungen für alle anderen Unterrichtsräume. Die Maßnahmen im Rahmen der Umsetzung des Digitalpaktes in der GS Fritz Reuter sollen nach Bewilligung von Zuwendungen größtenteils in 2021 durchgeführt werden, Restarbeiten und die Hintergrundtechnik in 2022. 

Lenné-Schule
Der Förderantrag für Maßnahmen im Rahmen des Digitalpaktes wird Anfang November 2020 an die Förderstellen übermittelt. Soweit die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn und die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, wird ab Januar 2021 mit der Umsetzung begonnen. 

Hort Ludwigslust
Fertigstellung der Baumaßnahmen im Haus 2 (Kanalstraße 24). Innutzungnahme des Gebäudes ab dem 05.11.2020 möglich. 

Integrativer Spielplatz, Platzhaus
Aufgrund von Bauverzögerungen erfolgt die Fertigstellung des Platzhauses erst zu Ende November 2020. Bis dahin kann das ZEBEF provisorische Räume in der alten Schulwerkstatt nutzen. 

Motodrom
Aufgrund von erheblichen Baumängeln im Bestand muss das Vereinshaus weitgehend erneuert werden. Erforderliche Bau- und Förderanträge sind gestellt, die Stadtvertretung hat den Änderungen bei der Umsetzung des Vorhabens zugestimmt. 

Ausbau der R.-Tarnow-Straße
In der R-Tarnow-Straße werden derzeit Borde gesetzt und die ungebundenen Tragschichten eingebaut. Der Asphalteinbau ist für Anfang November geplant.  Im südlichen Gehweg ist mit dem Verlegen des Pflasters begonnen worden.  Der Einbau der neuen LED-Beleuchtungsanlage ist  zu 65 % fertig. Geplantes Bauende: Dezember 2020 

Ausbau Rennbahnweg
Im südlichen und nördlichen Fahrbahnbereich sind ca. 75 % der Bordanlagen eingebaut und es wurde begonnen die ungebundenen Tragschichten einzubauen. Teile der südlichen Nebenanlagen sind ebenfalls schon fertig gestellt. Ein erster ca. 200 m langer Abschnitt des Rennbahnweges soll bereits Mitte November asphaltiert werden. 

Erschließung LU 27 "Helene-von-Bülow-Straße"
Die Bauarbeiten laufen planmäßig. Der Kanalbau ist abgeschlossen. Derzeit verlegen die Stadtwerke Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen und Stromkabel . Weiterhin werden gegenwärtig Telekomkabel und Beleuchtungskabel verlegt.  Fertigstellung der Baustraße ist im I. Quartal 2021 geplant. 

Ausbau westl. Schloßfreiheit
Die Kanalbauarbeiten sind zu ca. 80 % abgeschlossen. Derzeit verlegt der AZV eine Druckrohrleitung. Das SW-Pumpwerk welches auf Höhe der Schloßfreiheit Nr. 11 eingebaut wird, wird Mitte Nov geliefert. Bauende: IV. Quartal 2020

Danach beginnen die Stadtwerke mit der Verlegung der Versorgungsleitungen  und –kabel. Ab dem Frühsommer 2021 beginnen die Straßenbauarbeiten. Geplantes Bauende: Oktober 2021 

Neubau ZOB
Derzeit verlegen die  Stadtwerke und der AZV ihre Medien in den zukünftigen Straßenkörper. Die Arbeiten dauern bis zum I. Quartal 2021 an. Danach beginnen die eigentlichen Straßen- und Kanalbauarbeiten für den neuen ZOB und den Bahnhofsvorplatz. Geplante Verkehrsfreigabe für den ZOB: III. Quartal 2022  

Erschließung LU 33 "Georgenhof"
Im Bereich der Straße „Zum Georgenhof“ ist der Asphalt Mitte Oktober eingebaut worden. Derzeit wird der einseitige Gehweg entlang der Straße hergestellt. In Kürze beginnen die Straßenbauarbeiten im Meisenweg. Bauende: Dezember 2020

Aus der Stadtvertretersitzung vom 28. 10. 2020 berichtet

Beschluss zur  Aussetzung von Regelungen der Sondernutzungs- und Sondernutzungsgebührensatzung vom 26.09.2001, zuletzt geändert am 01.01.2020

Die Stadtvertretung der Stadt Ludwigslust beschließt, die Aussetzung der Sondernutzungs- und Sondernutzungsgebührensatzung (Multifunktionsflächen) sowie die Ergänzung der bestehenden Sondernutzungssatzung während der üblichen Geschäftszeiten im Bereich der Stadt Ludwigslust (Beschluss VSTV 2020-3432 vom 13.05.2020) bis zum 30.06.2021 zu verlängern. 

Zustimmung zur Ernennung des Ortswehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigslust zum Ehrenbeamten

Die Stadtvertretung stimmt der Ernennung des von der Freiwilligen  Feuerwehr Ludwigslust gewählten Ortswehrführers Herrn Hauptlöschmeister Ringo Klitta zum Ehrenbeamten zu.

Änderung der Parkgebührenordnung vom 15.05.2019

Die Stadtvertretung hat die Änderung der  Parkgebührenordnung vom 15.05.2019 wie nachstehend geändert und erhält somit folgende geänderte Fassung: 

  • 3 Parktarif

(1) Der Parktarif für den bewirtschafteten Parkraum des Standortes § 2 Nr. 1 wird, unabhängig von der Parkdauer, als Tagesgebühr erhoben.  (Caravanstellplatz)

Diese beträgt in der Hauptsaison, 01.05. – 30.09. (1. Mai bis 30. September) 12 €  und

in der Nebensaison, 01.10. – 30.04. (1. Oktober bis 30. April) 10 €. 

Beschluss über eine überplanmäßigen Ausgabe im Haushaltsjahr 2020 für die Baumaßnahme: LEADER Rennbahn

Die Stadtvertretung stimmt der überplanmäßigen Ausgabe im Produkt 42401-Kommunale Sportstätten - Baumaßnahme ,,LEADER Projekt Rennbahn“ in Höhe von 313.500 € zu. Die Deckung kann durch Minderausgaben im Produkt 54101/096 Gemeindestraßen/ Baumaßnahme M172 - LU 33 in Höhe von 77.000 € und durch Mehreinnahmen im Produkt 42401/23312 Kommunale Sportstätten/ Zuweisung vom Land für ,,LEADER Projekt Rennbahn“ in Höhe von 236.500 € erfolgen.

 

Beschluss über die Aufnahme eines weiteren Trägers bei der KSM - Kommunalservice Mecklenburg AöR

Beschluss:

  1. Der Aufnahme der Städte Lübtheen, Wittenburg, Lübz und Parchim als weitere Träger des gemeinsamen Kommunalunternehmens "KSM Kommunalservice Mecklenburg" wird zugestimmt.
  2. Dem öffentlich-rechtlichen Vertrag gemäß Anlage 1 wird zugestimmt.
  3. Der Satzung für das Gemeinsame Kommunalunternehmen gemäß Anlage 2 wird zugestimmt.

 

Prüfung ressourcenschonende Kampfmittelsondierung

Die Verwaltung wird beauftragt im Planungsverfahren vor Vergabe einer Kampfmittelsondierung, deren potentielle Aufwendung und Umsetzbarkeit zu ermitteln sowie die Ergebnisse der Stadtvertretung vor Ausschreibung der Kampfmittelsondierung vorzustellen, damit bei der Ausschreibung die bestmöglichen Verfahren berücksichtigt werden können.

 

Zur Bewertung der Verfahren sind folgende Punkte gegenüberzustellen:

Zielstellung:       Kampfmittelfreiheit

Ressourcenschonender Sondierungsaufwand

Sondierungsmöglichkeiten bei vorhandenem Baumbestand

Sicherheit des eingesetzten Personals / Auswirkungen auf Sondierungsumfeld (Anwohner/Nutzer)

Vergleich der voraussichtlichen Kosten pro 1000 m

 

Beschluss über  weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren in der Stadt Ludwigslust

Die Stadtvertretung beschließt die Herstellung weitere barrierefreier Querungsstellen im Bereich des Alexandrinenplatzes und der Schweriner Straße und autorisiert den Bürgermeister für diese Vorhaben Fördermittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (LEADER) einzuwerben.

Information zur Verlegung und Zusammenlegung der nächsten Ortsteilvertretersitzungen und Ausschussberatungen

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen hat das Innenministerium alle Kommunen aufgefordert, sich im Rahmen der Tätigkeit der Vertretungskörperschaften auf die absolut notwendigen Themen zu konzentrieren.

Mit dem Präsidium wurde sich dazu verständigt, die Anzahl der Sitzungen durch die Zusammenlegung von Ortsteilvertretersitzungen und Ausschussberatungen zu begrenzen und uns im Wesentlichen darauf zu konzentrieren, im Dezember den ersten Doppelhaushalt in unserer Stadt auf den Weg zu bringen. Darüber hinaus wollen wir uns ausschließlich auf Themen konzentrieren, die sich terminlich nicht verschieben lassen bzw. im Zusammenhang mit dem Haushaltsbeschluss stehen.

Die Tagesordnungen finden Sie in den Schaukästen.

  1. 11. 2020 gemeinsame Sitzung der OTV Glaisin und Kummer Stadthalle Ludwigslust
  2. 11. 2020 Sitzung OTV Techentin Stadthalle Ludwigslust
  3. 11. 2020 gemeinsame Sitzung Bildung und  Kulturausschuss Stadthalle Ludwigslust
  4. 11. 2020 gemeinsame Sitzung Bauausschuss und Wirtschaft Stadthalle Ludwigslust
  5. 12. 2020 gemeinsame Sitzung Finanzen-und Hauptausschuss Stadthalle Ludwigslust
  6. 12. 2020 Stadtvertretung Stadthalle Ludwigslust

Absage Weihnachtsmarkt

Aufgrund der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern vom 30.10.2020 wird der für das erste Adventswochenende geplante Adventsmarkt in Ludwigslust abgesagt.

Wohnbaugrundstücke in der Helene-von-Bülow-Straße jetzt verfügbar

Der "1. Spatenstich" für das Wohngebiet LU 27 (Helene-von-Bülow-Straße) ist erfolgt. Die Erschließungsarbeiten für den 1. Bauabschnitt mit bis zu 15 Grundstücken haben begonnen. Der Verkauf der Grundstücke beginnt ab sofort. Mit der Bebauung kann ab 2021 begonnen werden. Ihr Anprechpartner: Frau Berlin (Tel. Tel. 03874 – 526 145) oder simone.berlin@ludwigslust.de Lesen Sie hier >>>

Kleingärten zu verpachten

In der Kleingartenanlage "Klein-Od" Ludwigslust sind derzeit 4 Gärten neu zu verpachten.

Die Größe einer Parzelle beträgt 180-200 qm, eine kleine ausbaufähige Laube steht in jedem Garten. Brunnenwasser ist vorhanden, in Verhandlung mit den Stadtwerken ist gegenwärtig der Stromanschluß und Trinkwasser zur zukünftigen Bereitstellung. 

Interessenten wenden sich an den Vorstand Frank Wagenbrenner, Tel. 015223454959

 

Breitbandmessung - Helfen Sie mit

Die Internetanbindungen in unserer Stadt lassen immer noch sehr zu wünschen übrig. Es gibt wohl keine Einwohnerversammlung, auf der der Breitbandausbau nicht ein Thema wäre. Wir brauchen schnelles Internet, um unseren Einwohnern eine moderne Lebensqualität zu ermöglichen aber auch, damit unsere Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben können.

Um gegenüber der Bundesnetzagentur Argumente für den weiteren Ausbau in der Hand zu haben, müssen wir die in Ludwiglust vorhandene Bandbreite nach den Regularien dieser Agentur messen. Als Bürgermeister der Stadt Ludwigslust möchte ich Sie um Mithilfe bitten. Teilen Sie uns mit, über welche Bandbreite der Internetanschluss bei Ihnen zu Hause tatsächlich verfügt. 

Unter nachstehendem Link finden Sie Informationen und Anleitung bei der Ermittlung der vorhandenen Bandbreite. Es sind jeweils 10 Messungen an zwei Tagen erforderlich. Das ist sicherlich mit etwas Aufwand für den Einzelnen verbunden. Ich bin aber überzeugt, dass sich dieser Aufwand lohnt. Die Ergebnisse werden wir der deutschen Telekom und der Bundesnetzagentur anonymisiert zur Verfügung stellen. Ihr Reinhard Mach, Bürgermeister

Link zur Breitbandmessung hier >>>

Vermietung Fahrradboxen am Bahnhof

Zum Pendlerparkplatz am Bahnhof Ludwigslust gehören 16 Fahrradboxen, die zur sicheren und witterungsunabhängigen Aufbewahrung von Fahrädern dienen. Eine Fahrradbox hat folgende Abmessungen: Länge: 2050 mm - Breite: 800 mm - Höhe: 1250 mm

Eine Box kostet für die Mietdauer von einem halben Jahr 40,00 € und für eine Mietdauer von einem Jahr 70,00 €. Der Mietzeitraum beginnt jeweils zum 01.07. bzw. zum 01.01. eines Jahres.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr David Lewin zur Verfügung, Tel. 03874/ 526 104 oder Mail. david.lewin@stadtludwigslust.de

Annahme von Grünschnittabfällen von Privathaushalten

Wohin mit dem Grünschnitt

Ganz einfach: unter der Woche zu Remondis oder MUT und am Wochenende zum Bauhof!

Grünschnitt
Das ist Strauch-, Baum- und Heckenschnitt, Rasenschnitt, pflanzliche Abfälle von Beeten und Balkonkästen sowie Laub
Achten Sie bitte auch darauf, dass Ihr Grünschnittabfall frei von Fremdstoffen ist, also kein behandeltes Holz, keine Drähte, Kunststoffe, Papier, Glas, Bauschutt; Plastikfolie u.a. enthalten sind.

Für Privatpersonen ist die Ablieferung kostenfrei, Grünschnitt von Firmen wird kostenpflichtig entgegen genommen

Ablieferungsstellen

  • Remondis Mecklenburg GmbH (Am Schlachthof 2): Montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr, Tel. 03874 / 422930.
  • MUT (zwischen Karstädt und Techentin): Montags bis freitags von 7.00 - 16.30 Uhr, Tel. 03874 7 570210
  • Städtischer Betriebshof (Bauernallee 3 vor dem Gebäude): Samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr, Tel. 03874 / 41271 (Die Container auf dem Betriebshofgelände stehen nicht zur Verfügung für Gewerbetreibende, Garten- und Landschaftsbauer sowie Betreiber von Blumenläden. Die Nutzung ist ausschließlich für Grünschnitt aus privaten Haushalten gestattet!)

Unserer Bitte
Der Container auf dem Betriebshofgelände ist ein Zusatzangebot! Nutzen Sie es verantwortungsbewusst und halten Sie das Umfeld des Containers in einem sauberen Zustand. Nehmen Sie sicherheitshalber einen Besen und eine Schaufel zum Container mit. Wenn doch mal etwas Grünschnitt daneben fallen sollte, heben Sie es auf und werfen es bitte in den Container.
Ein Containeraustausch ist am Wochenende nicht möglich. Grünabfälle, die nicht mehr auf den Container passen, sind daher wieder mitzunehmen!

Infos
Fragen rund um die Themen Abfallarten, Wertstoffe, Sperrmüllentsorgung u.a. beantwortet Ihnen die Abfallberatung beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ludwigslust-Parchim Tel. 03871-7227000

Laubentsorgung in Ludwigslust

Jedes Jahr im Herbst stellt sich die Frage, wie das Laub der Bäume entsorgt werden soll. Die Straßenreinigungssatzung der Stadt Ludwigslust definiert Art und Umfang der Reinigungspflichten. Danach ist Laub so zusammenzukehren, dass es problemlos mit den technischen Mitteln des Beauftragten aufgenommen werden kann. In Ludwigslust ist es üblich, das Laub der Straßenbäume zu Haufen zusammenzukehren. Die Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes fahren umlaufend und regelmäßig die Straßen der Stadt ab, um die Blätter mit einem speziellen Laubsauger einzusammeln.

Achten Sie bitte beim Laubharken bitte darauf, dass die Haufen keinen versteckten Müll enthalten.

Laub von Bäumen, die auf eigenen Grundstücksflächen stehen, gehört nicht auf die Haufen. Dieses Laub ist in Eigenverantwortung durch die Grundstückseigentümer zu entsorgen. Dafür stehen an den Wochentagen die Ablieferungsstellen bei Remondis und MUT zur Verfügung. An den Wochenenden stellt der Betriebshof auf seinem Gelände in der Bauernallee einen Abfallcontainer zur Laub- und Grünschnittentsorgung bereit. Diesen Service bietet der Betriebshof noch letztmalig an diesem Wochenende an, danach erst wieder ab März 2021.

Wir genießen Unterstützung

EU Flagge
© Europäische Union

Viele Projekte in der Stadt können wir dank der Förderung vieler Partner umsetzen. Lesen Sie hier >>>

Neu in Ludwigslust?

Willkommens-Lotsin als Ansprechpartner

Willkommens-Lotsin_01_Logo_CMYK
©

In Ludwigslust ist eine Willkommens-Lotsin als Ansprechpartnerin für alle Menschen tätig, die neu in Ludwigslust sind. Sie bietet aktive Hilfe, sich in unserer Stadt zurecht zu finden. Nutzen Sie dieses Angebot. Mehr Infos hier >>>

Fotogalerie

KuKuNa 2020-09 (61)
Neu in der Galerie: Impressionen von der Kunst- und Kulturnacht 2020 © Stadt Ludwigslust SW

Wir haben für Sie wunderschöne Galerien zusammengestellt. Stöbern Sie in Fotos von vergangenen Veranstaltungen oder genießen Sie das sehenswerte Ludwigslust!

Ereignisse hier >>> Veranstaltungen hier >>>  Sehenswertes hier >>>  

 

EntdeckerRouten - App

Mit dem Smartphone durch Lulu

EntdeckerRouten (3)
Flexibel und individuell Ludwigslust erkunden ©

Haben wir uns früher mit Landkarte und Infobroschüre bewaffnet, um fremde Städte und Regionen zu erkunden, so eröffnen uns heute die Medien ganz neue Möglichkeiten. Mit moderner Anwendersoftware (Application software) oder kurz, mit einer App, erfahren Sie die Region auf eine ganz neue beeindruckende Weise.

Zu Fuß oder mit dem Rad durch Mecklenburg. Mit der „EntdeckerRouten-App“ wird Ihr Smartphone zu einem GPS-gestützten Navigations- und Informationssystem, das Sie auf acht Routen durch die reizvolle Landschaft, durch die zauberhaften kleinen historischen Städte und idyllischen Dörfer in der Region Ludwigslust führt.

Lesen Sie hier >>>